dcsimg
Life » » Plants » » Angiosperms » » Crucifers »

Barbarea macrocarpa (Boiss.) Al-Shehbaz & Jacquemoud

Barbarea macrocarpa ( German )

provided by wikipedia DE
Wissenschaftlicher Name Barbarea macrocarpa (Boiss.) Al-Shehbaz & Jacquemoud

Barbarea macrocarpa ist eine Pflanzenart in der Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae). Sie kommt im Libanon und Syrien[1] vor.

Beschreibung

Barbarea macrocarpa ist eine ausdauernde krautige Pflanze mit deutlichen, verholzenden Stängeln, die Reste der Blattstiele aus der vorhergegangenen Wachstumsperiode tragen. Die Laubblätter sind sowohl in grundständigen Rosetten als auch am Stängel verteilt angeordnet. Die grundständigen Blätter sind leierförmig mit beträchtlich vergrößertem Endblättchen gestaltet und setzen an den Stängeln geöhrt an. Die gestielten, etwas ledrigen Stängelblätter sind kammförmig bis fiederschnittig angeordnet.

Es werden sich windende, traubige Blütenstände entwickelt. Die zwittrigen Blüten sind vierzählig. Die vier freien Kronblätter sind leuchtend gelb. Der Griffel trägt eine schmälere, winzige Narbe.

Die zusammengedrückten, linealischen, zur Spitze hin allmählich sich verengenden Schotenfrüchte werden (selten 2,5 bis) 4 bis 6 Zentimeter lang. Sie besitzen – verglichen mit der Schote – mehr als etwa halb so starke Stiele und enden in einem bis 3 Millimeter langen Fruchtgriffel. Die grob netzartigen, einreihig angelegten Samen sind dunkelrötlichbraun bis schwärzlich gefärbt.

Systematik

Diese Art wurde 1849 als Nasturtium macrocarpum durch Pierre Edmond Boissier in Diagnoses Plantarum Orientalium novarum, Lipsiae (= Leipzig), ser. 1, 8, S. 18 erstbeschrieben. Sie wurde 1970 als Rorippa macrocarpa Mouterde in die Gattung Sumpfkressen (Rorippa Scop.) und 1983 als Ceriosperma macrocarpa (Boiss.) Greuter & Burdet in die Gattung Ceriosperma gestellt. Zuletzt transferierten 2000 Ihsan Ali Al-Shehbaz und Fernand Jacquemoud in Candollea, Organe du Conservatoire et du Jardin Botaniques de la Ville de Genève, Band 55 (1), S. 202 diese Art als Barbarea macrocarpa (Boiss.) Al-Shehbaz & Jacquemoud in die Gattung Barbarakräuter (Barbarea W.T.Aiton).

Quellen

  • Ihsan Ali Al-Shehbaz und Fernand Jacquemoud: Nasturtium macrocarpum Boiss. transferred to Barbarea (Brassicaceae). In: Conservatoire et Jardin Botaniques de Geneve (Hrsg.): candollea. Band 55, 2000, ISSN 0373-2967, S. 201 bis 203 (englisch). Fehler in Vorlage:Literatur*** Parameterproblem: Dateiformat/Größe/Abruf nur bei externem Link

Einzelnachweise

  1. Details for Ceriosperma macrocarpum. In: Provisional Global Plant Checklist. IOPI - The International Organization for Plant Information, abgerufen am 6. April 2011 (englisch).
 title=
license
cc-by-sa-3.0
copyright
Wikipedia Autoren und Herausgeber
original
visit source
partner site
wikipedia DE

Barbarea macrocarpa: Brief Summary ( German )

provided by wikipedia DE

Barbarea macrocarpa ist eine Pflanzenart in der Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae). Sie kommt im Libanon und Syrien vor.

license
cc-by-sa-3.0
copyright
Wikipedia Autoren und Herausgeber
original
visit source
partner site
wikipedia DE

Barbarea macrocarpa ( Vietnamese )

provided by wikipedia VI

Barbarea macrocarpa là một loài thực vật có hoa trong họ Cải. Loài này được (Boiss.) Al-Shehbaz & Jacquemoud mô tả khoa học đầu tiên năm 2000.[1]

Chú thích

  1. ^ The Plant List (2010). Barbarea macrocarpa. Truy cập ngày 9 tháng 6 năm 2013.

Liên kết ngoài


Hình tượng sơ khai Bài viết Họ Cải (Brassicaceae) này vẫn còn sơ khai. Bạn có thể giúp Wikipedia bằng cách mở rộng nội dung để bài được hoàn chỉnh hơn.
license
cc-by-sa-3.0
copyright
Wikipedia tác giả và biên tập viên
original
visit source
partner site
wikipedia VI

Barbarea macrocarpa: Brief Summary ( Vietnamese )

provided by wikipedia VI

Barbarea macrocarpa là một loài thực vật có hoa trong họ Cải. Loài này được (Boiss.) Al-Shehbaz & Jacquemoud mô tả khoa học đầu tiên năm 2000.

license
cc-by-sa-3.0
copyright
Wikipedia tác giả và biên tập viên
original
visit source
partner site
wikipedia VI